Geschichte der Association for Corporate Growth



1954

Gründung der Accociation for Corporate Growth
 


1971

Drittes ACG Chapter wird gegründet - ACG Toronto
 


1972

In Mexico City findet die erste InterGrowth statt
 


1975

Der Hilton Award,  benannt nach ACG Gründer Peter Hilton, wird vergeben
 


1979

ACG hat 12 Chapter und beinahe 1.600 Mitglieder
 


1985

ACG hat 21 Chapter und 2.275 Mitglider
 


1986

ACG publiziert erstmals - „The Journal of Corporate Growth“
 


1990

Die erste EuroGrowth findet in London statt
 


1995

ACG geht erstmals online www.acg.org
 


1999

ACG UK wird in London als erstes europäisches Chapter in Europa gegründet
 


2000

ACG hat 34 Chapter und überschreitet die Marke von 5.000 Mitgliedern
 


2005


Gemeinsam mit Thomson Financial wird das ACG Mergers & Acquisitions Journal publiziert
 



2006


Am 30. März um 12.30 Uhr wird in den Räumen der Lincoln International AG die Association for Corporate Growth Rhein-Main gegründet



2008

ACG sponsort erstmals die CIPEF Cinference in Tianjin in China
 


2009

ACG Global zieht nach Chicago und gründet mit ACG China ihr erstes Chapter in Asien
 


2012

ACG Brazil wird als erstes südamerikanisches Chapter gegründet
 


2013


ACG wächst - auch in Deutschland.
Aus ACG Rhein-Main wird ACG Germany mit Sitz in Frankfurt am Main.



2016

ACG etabliert in Washington das erste "Political Action Committee"